Beleben Sie die Terrasse mit bunter Bepflanzung

Die Gartenveranda ist in den Sommer-und Frühlingsmonaten ein zentraler Punkt. Auf Ihr lassen sicher Grillfeiern ausrichten oder man nutzt die Terrasse für die Seele als Rückzugsort. Immer wieder in den ersten warmen Monaten steht dann die Terrassenbepflanzung auf dem Plan. Die Auswahl an beeindruckenden Verandapflanzen kann sich schwierig gestalten.

Neben dieser Erholungswirkung geben Pflanzen einen dekorativen Akzent. Dieser wird gerade von Verandabesitzern gern gesehen. Um die optimalen Vaeranda-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Kübelpflanzen für die Terrasse ist immer eine gute Entscheidung. Die vorzeitige Entscheidung ist also die Blumenkübelanzahl.

Nutzen Sie für ein mediterranes Ambiente die Oleander Pflanze

Zur Terrassenbepflanzung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die richtige Terrassenbepflanzung auszuwählen kann schwer sein. Grund für die schwerwiegende Auswahl ist, dass eine Gartenterrasse meistens in Sonnenrichtung steht. Die Standortbedingungen sind für den Oleander optimal. Die Pflanze ist durch ihre Herkunfsländer bereits ein Sonnenliebhaber und passt super auf eine Gartenveranda. Hausbesitzer brauchen nur ein Winterstellort für die Pflanze.

Engelstrompeten sollten eine gute Überlegung sein

Engelstrompeten sind einzigartige Blumen. So beeindruckend diese auch sind, die Engelstrompetenpflege ist schwer. Der Sonnenstandort ist optimal für das Pflanzenwachstum. Also eine perfekte Terrassenpflanze. Jedoch gibt es einen Nachteil bei dieser Art. Es handelt sich dabei um eine giftige Gartenpflanze. Eine Familie mit Kindern sollte die Engelstrompete nicht nutzen.

Die Hortensie als Terrassenpflanze

Mit den ausschweifenden Blüten ist die Pflanze auf der Veranda ein Highlight. Eine einfache Pflanzenpflege und Haltung macht die Hortensienpflanze für die verandabepflanzung perfekt. Aber auch hier ist etwas bei der Standortwahl zu beachten, die Kübelpflanze braucht Schatten.

Werten Sie die Terasse noch mit passenden Pflanzgefäßen auf. Sehr schön ist beispielsweise ein Hochbeet.

Diese Utensilien sollten nicht fehlen

Runden Sie die Terrassendekoration ab. Für die Verandadekoration können Sie zusätzlich neben Blumen sommerfarbliche Accessoires nutzen.

Nutzen Sie Teelichter oder ähnliche Dekorationen. Sehr dekorativ sind Strandkörbe. Diese gibt es in unterschiedlichen Designs. Neben Standkörben können auch Sonnensegel dekorativ sein.