Browse Category

Allgemein

Was tun gegen Hügel im Rasen

Gärten können unterschiedlich gestaltet werden. Dies reicht vom Blumen- über das Gemüsebeet bis hin zum Rasen. Auch hier muss man einiges beachten, wenn dieser lückenlos und durchgehend Grün sein soll. Doch auch was die Ebenheit eines Rasens angeht, hängt stark von der Gestaltung ab.

Vor allem in einem Garten, der naturnah gestaltet worden ist, sind kleine Dellen und Beulen im Rasen nicht schlimm. Diese kann man durch Aufbringen eines Sand-Erde- Gemischs schnell wieder auffüllen. Sind die Flächen jedoch durch Erhebungen und Senken sehr uneben, ist es aber besser, für einen Ausgleich zu sorgen.

Ursachen für Unebenheiten im Rasen

Unebenheiten können vielerlei Ursachen haben. Senken beispielsweise können durch einen unzureichenden Wasserablauf im Boden verursacht werden. Ob dies die Ursache ist, lässt sich leicht klären. Wächst Moss an oder in der Nähe der Senke, wurde diese durch eine schlechte Dränage verursacht. Erhebungen dagegen können durch versteckte Schutt oder auch Baumwurzel entstehen. Um hier Gewissheit zu haben, muss die Ergebung geöffnet werden und die Ursache nach Möglichkeit entfernt werden. Dadurch entstandene kleine Löcher füllt man mit Erde, oder einem Erde-Sand-Gemisch wieder auf. Keep Reading

Beleben Sie die Terrasse mit bunter Bepflanzung

Die Gartenveranda ist in den Sommer-und Frühlingsmonaten ein zentraler Punkt. Auf Ihr lassen sicher Grillfeiern ausrichten oder man nutzt die Terrasse für die Seele als Rückzugsort. Immer wieder in den ersten warmen Monaten steht dann die Terrassenbepflanzung auf dem Plan. Die Auswahl an beeindruckenden Verandapflanzen kann sich schwierig gestalten.

Neben dieser Erholungswirkung geben Pflanzen einen dekorativen Akzent. Dieser wird gerade von Verandabesitzern gern gesehen. Um die optimalen Vaeranda-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Kübelpflanzen für die Terrasse ist immer eine gute Entscheidung. Die vorzeitige Entscheidung ist also die Blumenkübelanzahl.

Nutzen Sie für ein mediterranes Ambiente die Oleander Pflanze

Zur Terrassenbepflanzung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die richtige Terrassenbepflanzung auszuwählen kann schwer sein. Grund für die schwerwiegende Auswahl ist, dass eine Gartenterrasse meistens in Sonnenrichtung steht. Die Standortbedingungen sind für den Oleander optimal. Die Pflanze ist durch ihre Herkunfsländer bereits ein Sonnenliebhaber und passt super auf eine Gartenveranda. Hausbesitzer brauchen nur ein Winterstellort für die Pflanze. Keep Reading

Welches Gartentor ist das Beste für Ihr Grundstück?

Ist man Hausbesitzer dann sollte man sein Anwesen und seine Privatsphäre schützen. Schnell stehen Verkäufer und andere Menschen vor der Tür. Eine solche Situation kann man als Eigenheimbesitzer vermeiden. Kaufen Sie sich eine Gartentür oder Hoftor. Mit einem Gartentor können Sie fremde Blicke und fremde Besucher vom Eigenheim fernhalten. Möchte man nur die Einfahrt zum Anwesen abgrenzen und nicht gleich das gesamte Anwesen, dann kann man Gartentüren oder Einfahrtstore verwenden.

Einfahrtstore und die etlichen Möglichkeiten

Möchten man sein Grünstück vollständig sichern, dann könnte man die Zaunanlage mit Einfahrtstoren sichern. Diese Tore bekommt man jedoch in etlichen Ausführungen, was wiederum die Auswahl erschwert. Man hat die Möglichkeit die Gartentore in den Materialien Holz oder Metall zu nutzen. Auf einigen sich auf diese Themen spezialisierten Internetseiten findet man weitere Tipps zum Thema Zaun und Tor.

Sowohl das Material Holz als auch das Metallmaterial bieten vorteilhafte Eigenschaften und nachteilige Eigenschaften. Bei der Auswahl sollten diese Torbeschaffenheiten im Gedächtnis bleiben. Wir möchten Ihnen gerne helfen die etlichen Modelle an Gartentoren und Türen besser zu verstehen und zu beleuchten. Keep Reading

Damit die Mülltonne den Gartenausblick nicht verdirbt

Ganz klar, der Baustoff, der am häufigsten zum Bau, zur Herstellung einer Müllbox verwendet wird, ist Holz. Holz ist einer der ältesten Werkstoffe der Menschheit und weist eine ganze Menge von Vorzügen, was Bearbeitung, Äußeres und ganz besonders Umweltverträglichkeit betrifft. Der Weg zu einer attraktiven Mülltonnenbox aus Holz ist kürzer als man sich das gemeinhin vorstellt. Zahlreiche Versionen von Mülltonnenboxen aus Holz findet man natürlich in diversen Baumärkten.

Hier zählen die Holzboxen, je nach Qualität und Vorbehandlung des jeweiligen Holzes, noch zu den Preisgünstigeren. Harthölzer wie Eiche oder Eukalyptus haben natürlich ihren Preis, sind dafür aber auch wesentlich länger haltbar als die maximal 7 bis 10 Jahre, die eine Müllbox aus Holz, auch bei bester Pflege, überlebt.

Was die Haltbarkeit angeht, ist die Müllbox aus Edelstahl natürlich der unangefochtene Spitzenreiter. Etwa 1000 Jahre lang, so sagt die Wissenschaft, ist die Müllbox unter Umständen zu benützen. Mülltonnenboxen aus dem Baumarkt kosten Geld. Doch einen Sichtschutz oder auch einen kleinen Unterstand, ein Mülltonnenhäuschen zu bauen, ist gar nicht schwer. Keep Reading

In der Mitte des Gartens – ein Brunnentrog

fountain-932074_640Der Garten ist angelegt. Die gemütliche Sitzecke ist ständig von der Familie ausgebucht. Alle Arbeiten scheinen getan zu sein. Ein Zustand, der jedem Gartenfreund, wenn er länger anhält, den Verstand rauben kann. Es muss doch neben den täglichen Arbeiten im Gemüsebeet noch etwas geben, das man tun kann. Und immer dieses Wasserschleppen quer durch den Garten. Wie wäre es mit einem Brunnentrog, mitten im Garten, sodass nicht nur ein neuer Blickfänger vorhanden ist, sondern auch die Wege mit den Gießkannen nicht mehr ganz so weit sind.

Brunnen bohren oder per Wasserleitung versorgen?

In den wenigsten Gemeinden ist es erlaubt, einen eigenen Brunnen zu bohren. Und wenn, dann bitte nur mit entsprechender, amtlicher Genehmigung. Sollte dies der Wunsch sein, ist es unbedingt notwendig, dass vorher beim zuständigen Amt vorgesprochen und die Angelegenheit geklärt wird. Natürlich wäre dies die schönste Möglichkeit, einen Brunnen mitten im Garten zu errichten. Ist dies nicht möglich, wird „ganz einfach“ eine Wasserleitung in mindestens 1 m Tiefe vom Hauptanschluss bis zum gewünschten Platz gezogen. Keep Reading

Ohne Insekten geht es nicht

Es kann niemand leugnen, dass wir Menschen ohne die Insekten auf der Erde nicht überleben könnten. Denn sie sind es, die für uns alle Pflanzen bestäuben. Ohne diesen Dienst wäre die Erde bereits kahl, da nichts mehr gedeihen könnte. Daher ist es unsere Pflicht, die Insekten zu unterstützen. Dies kann auf vielfältige Art geschehen.

Das Insektenhotel

insect-999534_640Insekten haben in der heutigen Welt oft Schwierigkeiten, Unterschlupf zu finden. Zu sehr sind die Gärtner darauf bedacht, dass jeglicher biologischer Abfall schnell auf den Kompost oder in die Biotonne verschwindet. Doch damit verschwinden leider auch die möglichen Nistplätze der kleinen Krabbeltiere. Das Insektenhotel ist nun eine Zusammenstellung von Unterschlupfmöglichkeiten für verschiedene Insektenarten. Keep Reading

Was brauchen Pflanzen im Winterquartier?

Der Sommer ist vorbei und der Herbst hat es auch beinahe geschafft. Nun ist es an der Zeit, die letzten Pflanzen in ihr Winterquartier zu bringen. Denn dort sollen sie frostfrei überwintern. Und im Frühjahr holen wir sie erholt aus dem Winterschlaf. Aber in der Zwischenzeit kann man sie sich selbst überlassen, oder nicht?

Die vergessenen „Kinder“

winter-651050_640Wird ein Winterquartier gesucht, so eignen sich neben dem Gewächshaus, über das aber nicht jeder verfügt, auch die Garage, das Gartenhaus, der Keller oder der gut gedämmte Dachboden. Doch vergessen darf man seine Schätze hier nicht. Schimmel und Schädlinge würden sich sonst der Pflanzen bemächtigen. Nun muss an dieser Stelle aber angeführt werden, dass jede Kübel- oder Balkonpflanze eine andere Winterpflege benötigt. Diese ist im Zweifelsfall einzeln zu erkunden. Keep Reading