Browse Category

Garten

Machen Sie Ihre Gartenwünsche wahr

Die Welt an Gartenstilen und Gartenthemen ist riesig, die Vielfalt an Pflanzen und Materialien zur Gestaltung eines Gartens noch weitaus größer. Dabei gilt: In der Beschränkung erweist man sich als wahrer Meister – das gilt vor allem für kleinere Gärten. Allerdings lässt sich nicht jeder Wunschgarten auch verwirklichen, das kann daran liegen, dass zuwenig Platz vorhanden ist, die Lage zu ungünstig oder die Kosten zu hoch. Jeder der einen Garten anlegen oder verändern möchte, hat genaue Vorstellungen, die er in die Tat umsetzen möchte. Das Kunststück dabei ist, seine Wünsche mit den vorhandenen Gegebenheiten in Einklang zu bringen.

Richtige Vorgehensweise bezüglich Gartengestaltung

Eine Liste mit den Wunschvorstellungen anlegen und prüfen, ob diese auch umsetzbar sind. Wichtig dabei, vor allem zu beachten, ob die Voraussetzungen für diese Vorstellungen überhaupt gegeben sind. Fehlt der Bezug zur Realität, dann ist das Gartenkonzept sowohl arbeitsmäßig als auch kostenmäßig nur mit außergewöhnlich hohem Aufwand zu verwirklichen. Wichtig ist vor allem, sich Zeit für seine Überlegungen zu nehmen, denn jeder Typ Garten benötigt Zeit um einzuwachsen und seine gewünschte Form zu erhalten. Keep Reading

Stabmattenzaun aufbauen

Ein Stabmattenzaun ist die perfekte Grundstücksabgrenzung

Der Stabmattenzaun ist die perfekte Abgrenzung für ein Anwesen und hält unerwünschte Besucher fern. Haustiere erhalten keine Ausbruchsmöglichkeit und bleiben auf dem Grundstück. Ein Stabmattenzaun ist nicht nur für gewerbliche Flächen nutzbar, sondern auch auf dem privaten Grundstück sorgt der Stabmattenzaun für die maximale Sicherheit.

Im Vergleich zu einem Holzzaun oder anderen Zaunarten, wie beispielsweise eine Hecke, zeigt der Stabmattenzaun seine Stabilität und Witterungsbeständigkeit. Auffallend ist beim Stabmattenzaun der Wegfall von größeren Pflegemaßnahmen, die Langlebigkeit und die hohe Beanspruchung.

Die Einsatzbereiche beim Stabmattenzaun

Ein Stabmattenzaun eignet sich zur kompletten oder teilweisen Umfriedung von Arealen im privaten oder gewerblichen Bereich. Insbesondere durch die schmalen Öffnungen fällt der Stabmattenzaun auf und in der entsprechenden Höhe ist das Überklettern oder Überspringen ausgeschlossen. Sehr häufig wird der Stabmattenzaun ebenfalls für Hundezwinger oder Tiergehege im Außenbereich eingesetzt.

Hinsichtlich der Farbe erlaubt der Stabmattenzaun eine große Farbauswahl und ist wird bei Bedarf in fast allen RAL Farben angeboten. Der Stabmattenzaun ist in verzinkt und den Farben Grün und Anthrazit erhältlich. Bei anderen Farben handelt es sich um eine Sonderanfertigung und sind entsprechend teurer. Trotz punktverschweißter Querstreben ist es beim Stabmattenzaun nicht möglich, Halt am Zaun mit den Füßen zu bekommen und darüber zu klettern. Keep Reading

Experimentierfreudig beim Gabionenbefüllen

Stein-Gabionen als Hingucker mit kreativen Füllmaterialien

Durch unterschiedliche Formen, Farben und Materialien werden Steinkörbe ein echtes Highlight.

Natursteine sind in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen erhältlich. Eine Kombination der Natursteine untereinander ergeben innerhalb eines Steinkorbes hübsche Muster oder Figuren. Komplette Gabionen Säulen können auch mit unterschiedlichen Steinfarben nebeneinanderstehen.

Ein ebenfalls beliebtes Gabionen Befüllmaterial sind Glasbrocken, Sie sind in diversen Farben erhältlich. Somit stehen zur Kreation diverse Muster bereit. Natursteine und Glasbrocken sind auch untereinander zu kombinieren. Keep Reading

Was tun gegen Hügel im Rasen

Gärten können unterschiedlich gestaltet werden. Dies reicht vom Blumen- über das Gemüsebeet bis hin zum Rasen. Auch hier muss man einiges beachten, wenn dieser lückenlos und durchgehend Grün sein soll. Doch auch was die Ebenheit eines Rasens angeht, hängt stark von der Gestaltung ab.

Vor allem in einem Garten, der naturnah gestaltet worden ist, sind kleine Dellen und Beulen im Rasen nicht schlimm. Diese kann man durch Aufbringen eines Sand-Erde- Gemischs schnell wieder auffüllen. Sind die Flächen jedoch durch Erhebungen und Senken sehr uneben, ist es aber besser, für einen Ausgleich zu sorgen.

Ursachen für Unebenheiten im Rasen

Unebenheiten können vielerlei Ursachen haben. Senken beispielsweise können durch einen unzureichenden Wasserablauf im Boden verursacht werden. Ob dies die Ursache ist, lässt sich leicht klären. Wächst Moss an oder in der Nähe der Senke, wurde diese durch eine schlechte Dränage verursacht. Erhebungen dagegen können durch versteckte Schutt oder auch Baumwurzel entstehen. Um hier Gewissheit zu haben, muss die Ergebung geöffnet werden und die Ursache nach Möglichkeit entfernt werden. Dadurch entstandene kleine Löcher füllt man mit Erde, oder einem Erde-Sand-Gemisch wieder auf. Keep Reading

Beleben Sie die Terrasse mit bunter Bepflanzung

Die Gartenveranda ist in den Sommer-und Frühlingsmonaten ein zentraler Punkt. Auf Ihr lassen sicher Grillfeiern ausrichten oder man nutzt die Terrasse für die Seele als Rückzugsort. Immer wieder in den ersten warmen Monaten steht dann die Terrassenbepflanzung auf dem Plan. Die Auswahl an beeindruckenden Verandapflanzen kann sich schwierig gestalten.

Neben dieser Erholungswirkung geben Pflanzen einen dekorativen Akzent. Dieser wird gerade von Verandabesitzern gern gesehen. Um die optimalen Vaeranda-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Kübelpflanzen für die Terrasse ist immer eine gute Entscheidung. Die vorzeitige Entscheidung ist also die Blumenkübelanzahl.

Nutzen Sie für ein mediterranes Ambiente die Oleander Pflanze

Zur Terrassenbepflanzung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die richtige Terrassenbepflanzung auszuwählen kann schwer sein. Grund für die schwerwiegende Auswahl ist, dass eine Gartenterrasse meistens in Sonnenrichtung steht. Die Standortbedingungen sind für den Oleander optimal. Die Pflanze ist durch ihre Herkunfsländer bereits ein Sonnenliebhaber und passt super auf eine Gartenveranda. Hausbesitzer brauchen nur ein Winterstellort für die Pflanze. Keep Reading

Welches Gartentor ist das Beste für Ihr Grundstück?

Ist man Hausbesitzer dann sollte man sein Anwesen und seine Privatsphäre schützen. Schnell stehen Verkäufer und andere Menschen vor der Tür. Eine solche Situation kann man als Eigenheimbesitzer vermeiden. Kaufen Sie sich eine Gartentür oder Hoftor. Mit einem Gartentor können Sie fremde Blicke und fremde Besucher vom Eigenheim fernhalten. Möchte man nur die Einfahrt zum Anwesen abgrenzen und nicht gleich das gesamte Anwesen, dann kann man Gartentüren oder Einfahrtstore verwenden.

Einfahrtstore und die etlichen Möglichkeiten

Möchten man sein Grünstück vollständig sichern, dann könnte man die Zaunanlage mit Einfahrtstoren sichern. Diese Tore bekommt man jedoch in etlichen Ausführungen, was wiederum die Auswahl erschwert. Man hat die Möglichkeit die Gartentore in den Materialien Holz oder Metall zu nutzen. Auf einigen sich auf diese Themen spezialisierten Internetseiten findet man weitere Tipps zum Thema Zaun und Tor.

Sowohl das Material Holz als auch das Metallmaterial bieten vorteilhafte Eigenschaften und nachteilige Eigenschaften. Bei der Auswahl sollten diese Torbeschaffenheiten im Gedächtnis bleiben. Wir möchten Ihnen gerne helfen die etlichen Modelle an Gartentoren und Türen besser zu verstehen und zu beleuchten. Keep Reading

Damit die Mülltonne den Gartenausblick nicht verdirbt

Ganz klar, der Baustoff, der am häufigsten zum Bau, zur Herstellung einer Müllbox verwendet wird, ist Holz. Holz ist einer der ältesten Werkstoffe der Menschheit und weist eine ganze Menge von Vorzügen, was Bearbeitung, Äußeres und ganz besonders Umweltverträglichkeit betrifft. Der Weg zu einer attraktiven Mülltonnenbox aus Holz ist kürzer als man sich das gemeinhin vorstellt. Zahlreiche Versionen von Mülltonnenboxen aus Holz findet man natürlich in diversen Baumärkten.

Hier zählen die Holzboxen, je nach Qualität und Vorbehandlung des jeweiligen Holzes, noch zu den Preisgünstigeren. Harthölzer wie Eiche oder Eukalyptus haben natürlich ihren Preis, sind dafür aber auch wesentlich länger haltbar als die maximal 7 bis 10 Jahre, die eine Müllbox aus Holz, auch bei bester Pflege, überlebt.

Was die Haltbarkeit angeht, ist die Müllbox aus Edelstahl natürlich der unangefochtene Spitzenreiter. Etwa 1000 Jahre lang, so sagt die Wissenschaft, ist die Müllbox unter Umständen zu benützen. Mülltonnenboxen aus dem Baumarkt kosten Geld. Doch einen Sichtschutz oder auch einen kleinen Unterstand, ein Mülltonnenhäuschen zu bauen, ist gar nicht schwer. Keep Reading

Ein Pilz gefährdet Bäume

Hallimasch – des Baumes Tod?

Die Pilz-Sammler unter uns werden sofort den Bauch reiben und sich freuen. Hallimasch ist wirklich ein leckerer Pilz, den man auf vielerlei Art zubereiten kann. Keine Frage! Aber es kommt immer darauf an, wo der Pilz wächst, ob man sich freuen kann oder nicht.

Der Hallimasch ist mit Vorliebe auf Holz zu finden. Kein Wunder, ernährt er sich doch von totem Holz. Er macht allerdings keinen Unterschied, ob es sich um lebende oder tote Bäume handelt. Für die lebenden Bäume bedeutet dies allerdings, dass er bei ihnen im schlimmsten Fall eine Stamm- oder Wurzelfäule auslöst. Diese führt, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt wird, leider zum Absterben des Baumes. Für den Hallimasch wunderbar, da sein Nahrungsdepot für die nächsten Jahre gesichert ist. Für den Gärtner eine Katastrophe.
Keep Reading

Der Grill im Terrassenschrank

Terrassenschrank @win ist der Star im Lounge-Möbel Bereich

Im Outdoor-Bereich sind Lounge-Möbel ein immer stärker werdender Trend. Sie erzeugen ein entspanntes Flair und können bei allen Witterungsverhältnissen draußen stehen. Die intelligente Lösung, die auf der Terrasse Ordnung lieben heißt Terrassenschrank @win. Durch die flexible Einteilung der Fachböden können Sie einfach Sitzauflagen, Gartengeräte, Brettspiele und Grillutensilien lagern.

Der Terrassenschrank @win wirkt sehr elegant und bietet als Staulösung für die Terrasse oder den Garten eine vollkommen gerechte Lösung, wie man auf der Herstellerseite www.designatgartenhaus.de/atwin.html nachlesen kann. Alles was Sie schnell zur Hand haben müssen, wird perfekt und sauber aufbewahrt. Terrassenschränke für den Outdoor Bereich zählen zu den wichtigen Utensilien für Garten- und Immobilienbesitzer die sich nach bequemen Plätzen im Freien sehnen.

Wetterfeste Terrassenschränke für alle Jahreszeiten

Terrassenschränke für den Outdoor-Bereich, die Sie auf www.designatgartenhaus.de finden, sind grazile Produkte für den Außenbereich und sorgen ganzjährig auf dem Balkon oder Terrasse für Ordnung. Neben einem angenehmen Flair sorgt dieser Wohntrend für eine Verschmelzung vom Innenbereich zum Outdoor-Bereich. Somit sorgen Terrassenschränke für den Außenbereich ganzjährig für die entsprechende Ordnung.
Keep Reading

Sichtschutz im Garten

Anregungen für einen Sichtschutz

Wer sich in seinem Garten ungestört aufhalten möchte und nicht die Blicke neugieriger Nachbarn oder Passanten will, kommt um einen Sichtschutz nicht herum. Dieser kann aus vielen Arten bestehen, schon allein die Frage nach einem lebendigen oder toten Sichtschutz ist zu erörtern.

Ein Sichtschutz sollte zudem nicht nur dekorativen Zwecken dienen, sondern er sollte auch originell sein, damit er sich von anderen abhebt, sofern das gewünscht wird. Übrigens, ein nicht lebender Sichtschutz sind zum Beispiel Zäune aus Holz oder Metall und nicht zu vergessen die Mauer. Lebender Sichtschutz besteht in der Regel aus einer Hecke oder Baumreihen und Sträuchern.
Keep Reading

  • 1
  • 2