Browse Category

Wohnen

Machen Sie Ihre Gartenwünsche wahr

Die Welt an Gartenstilen und Gartenthemen ist riesig, die Vielfalt an Pflanzen und Materialien zur Gestaltung eines Gartens noch weitaus größer. Dabei gilt: In der Beschränkung erweist man sich als wahrer Meister – das gilt vor allem für kleinere Gärten. Allerdings lässt sich nicht jeder Wunschgarten auch verwirklichen, das kann daran liegen, dass zuwenig Platz vorhanden ist, die Lage zu ungünstig oder die Kosten zu hoch. Jeder der einen Garten anlegen oder verändern möchte, hat genaue Vorstellungen, die er in die Tat umsetzen möchte. Das Kunststück dabei ist, seine Wünsche mit den vorhandenen Gegebenheiten in Einklang zu bringen.

Richtige Vorgehensweise bezüglich Gartengestaltung

Eine Liste mit den Wunschvorstellungen anlegen und prüfen, ob diese auch umsetzbar sind. Wichtig dabei, vor allem zu beachten, ob die Voraussetzungen für diese Vorstellungen überhaupt gegeben sind. Fehlt der Bezug zur Realität, dann ist das Gartenkonzept sowohl arbeitsmäßig als auch kostenmäßig nur mit außergewöhnlich hohem Aufwand zu verwirklichen. Wichtig ist vor allem, sich Zeit für seine Überlegungen zu nehmen, denn jeder Typ Garten benötigt Zeit um einzuwachsen und seine gewünschte Form zu erhalten. Keep Reading

Welche Farbwahl macht einen Raum heimelig?

Die Farbgestaltung für einen gemütlichen Raum

Ob ein Raum in einem Haus gemütlich ist oder nicht, lässt sich tatsächlich auf die Farben, die in dem Raum verwendet wurden, zurückführen. Deshalb spielt die Wahl der Farben der Wände, aber auch der Möbel eine große Rolle. Richtet man ein Wohnzimmer ein, sollte man sich für Farben entscheiden, in denen man sich wohlfühlt. Alle Menschen fühlen sich eher in hellen Frühlingsfarben wohl, als in dunklen Brauntönen oder Schwarz. Zarte Blautöne sind für die Wandgestaltung im Wohnzimmer eine gute Empfehlung.

Aber auch sonnige gelbe Töne sind hier empfehlenswert. Hat man kleine Räume ist es eine gute Idee, nur eine der Wände auffällig zu gestalten. Wählt man eine Tapete hat man hier praktisch die Qual der Wahl. Es gibt viele moderne Muster unter denen man wählen kann. Hier online kann man Farbpaletten und Musterbeispiele finden und auch ein paar Ideen miteinander vergleichen. Keep Reading

Experimentierfreudig beim Gabionenbefüllen

Stein-Gabionen als Hingucker mit kreativen Füllmaterialien

Durch unterschiedliche Formen, Farben und Materialien werden Steinkörbe ein echtes Highlight.

Natursteine sind in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen erhältlich. Eine Kombination der Natursteine untereinander ergeben innerhalb eines Steinkorbes hübsche Muster oder Figuren. Komplette Gabionen Säulen können auch mit unterschiedlichen Steinfarben nebeneinanderstehen.

Ein ebenfalls beliebtes Gabionen Befüllmaterial sind Glasbrocken, Sie sind in diversen Farben erhältlich. Somit stehen zur Kreation diverse Muster bereit. Natursteine und Glasbrocken sind auch untereinander zu kombinieren. Keep Reading

Damit Sie beim Fernsehen die volle Auswahl haben

Die vielen 100 Fernsehprogramme, die hierzulande angeboten werden, gelangen über verschiedenste Träger ins Haus. Die altbekannte Fernsehantenne, die noch vor Jahren jedes Hausdach zierte, hat ausgedient. Jedenfalls, was das analoge Fernsehen betrifft. Es gibt über Antenne noch nur noch digitales Fernsehen, über Kabel analoges und digitales.

Aber auch das nicht mehr lange. Das digitale Fernsehen über Antenne (DVB-T) hat zu einer Renaissance der Fernsehantennen auf dem Dach geführt. Wer noch eine alte Antenne für das 2. Programm rumliegen hat, kann diese nunmehr verwenden. Mit einer Antenne können, über einen für DVB-T geeigneten Verteilerverstärker, beliebig viele Fernsehgeräte angeschlossen werden.

Vorausgesetzt, im Haus ist von diesem Verteilerverstärker zu jedem einzelnen Empfangsgerät ein doppelt abgeschirmtes breitbandiges Kabel verlegt worden. Das ist für viele Einfamilienhäuser, die nicht nach neuestem Standard errichtet wurden, ein Problem. Also müssen Kabel durch Wände gezogen, Kanäle genagelt werden. Keep Reading

Fliegenschutz muss bei Schäden nicht unbedingt ausgetauscht werden

Ist ein Fliegenschutzgitter in die Jahre gekommen, kann es sein, dass sich nicht durch Materialfehler,sonder durch eigenen Unachtsamkeiten Löcher bilden. Und ganz genau da liegt dann das Problem denn Insekten haben wieder einen Weg, durch den sie ins Innere der Wohnung gelangen können. Daher sollte nun zwingend gehandelt werden. Und dazu muss nicht gleich komplett gewechselt und ausgetauscht werden, denn sehr oft lässt sich ein Fliegengitter sogar reparieren. Oft reicht ein kleben am Fliegengitter Fenster aus und schon ist alles wie vorher.

Insektenschutz flicken

Handelt es sich bei den Schäden am Gitter um sehr kleine Löcher ist es kein Problem diese einfach zu kleben. Schon wenige Tropfen eines Sekundenklebers reichen in der Regel aus um das Insektenschutzgitter wieder undurchlässig zu machen. Auch Nagellack eignet sich sehr gut, um die Löcher ausreichend zu verschließen. Hier aber muss der Nagellack sofort getrocknet werden, um eine zerfließen zu verhindern, wird bei einer Fliegengitter Balkontür also komplizierter. Am besten wird mit eine Föhn gearbeitet. Farbloser Nagellack fällt nicht aus, Sekundenkleber kann das aber, daher ist der Nagellack die bessere Variante, um das Loch zu schließen. Keep Reading

Damit die Mülltonne den Gartenausblick nicht verdirbt

Ganz klar, der Baustoff, der am häufigsten zum Bau, zur Herstellung einer Müllbox verwendet wird, ist Holz. Holz ist einer der ältesten Werkstoffe der Menschheit und weist eine ganze Menge von Vorzügen, was Bearbeitung, Äußeres und ganz besonders Umweltverträglichkeit betrifft. Der Weg zu einer attraktiven Mülltonnenbox aus Holz ist kürzer als man sich das gemeinhin vorstellt. Zahlreiche Versionen von Mülltonnenboxen aus Holz findet man natürlich in diversen Baumärkten.

Hier zählen die Holzboxen, je nach Qualität und Vorbehandlung des jeweiligen Holzes, noch zu den Preisgünstigeren. Harthölzer wie Eiche oder Eukalyptus haben natürlich ihren Preis, sind dafür aber auch wesentlich länger haltbar als die maximal 7 bis 10 Jahre, die eine Müllbox aus Holz, auch bei bester Pflege, überlebt.

Was die Haltbarkeit angeht, ist die Müllbox aus Edelstahl natürlich der unangefochtene Spitzenreiter. Etwa 1000 Jahre lang, so sagt die Wissenschaft, ist die Müllbox unter Umständen zu benützen. Mülltonnenboxen aus dem Baumarkt kosten Geld. Doch einen Sichtschutz oder auch einen kleinen Unterstand, ein Mülltonnenhäuschen zu bauen, ist gar nicht schwer. Keep Reading